eu führerschein ohne mpu polen
 FÜHRERSCHEIN POLEN:
 Der Ablauf Der Ablauf
 Nötige Dokumente Nötige Dokumente
 Die Fahrschule Die Fahrschule
 Preise EU Fuehrerschein Preise
 anfahrt polen slubice Anfahrt
 Hotel Polen Slubice Hotel
 Referenzen Referenzen
 Referenzen Live Bericht
 Polen Wohnsitz für 185 Tage Wohnsitz für 185 Tage

 ANMELDUNG & KONTAKT:
 Anmeldung & Kontakt Anmeldung & Kontakt

 RECHT & FAQ:
 Gültigkeit in Deutschland Gültigkeit in Deutschland
 Anwalt antwortet Rechtsanwalt antwortet
 185 Tage Regel 185 Tage Regel
 Umschreibung Umschreibung
 Registrierung Registrierung
 3.EU-FS-Richtlinie 3.EU-FS-Richtlinie
 EUGH und D Urteile EUGH und D Urteile
 FAQ & häufige Fragen FAQ & häufige Fragen


Finden Sie uns auf Google+





Anhänger Führerschein Klasse E zu B, C, D

  • Klasse E zu B nur mit Klasse B

    ab 18 Jahre

    Keine Befristung der Besitzdauer

    Kombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger bestehen und die als Kombination nicht unter Klasse B fallen. Bei Lastkraftwagen mit durchgehender Bremse und bestimmten Geländefahrzeugen darf die Anhängelast höchstens das 1,5-fache der zulässigen Gesamtmasse des ziehenden Fahrzeugs betragen.
     
  • Klasse E zu C nur mit Klasse C

    Beinhaltet BE,C1E,T

    ab 18 Jahre

    Befristung der Besitzdauer auf 5 Jahre, anschl. erneute ärztliche Untersuchung und augenärztliches Gutachten.
    Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse C und einem Anhänger über 750 kg zulässige Gesamtmasse. Der Einsatz in der gewerblichen Güterbeförderung unter 21 Jahren ist nur bis 7,5 t zGM. einschl. eines Anhängers zulässig
    (EWG 3820/85 Art. 5).

  • Klasse E zu D nur mit Klasse D

    Beinhaltet BE,D1E,C1E (sofern Klasse C1 vorhanden)

    ab 21 Jahre

    Bei Ersterteilung betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten. Nach jeweils 5 Jahren ärztliche Untersuchung, sowie ein augenärztliches Gutachten. Ab dem 50. Geburtstag sowie bei jeder folgenden Verlängerung wird wie bei der Ersterteilung verfahren.
    Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse D und einem Anhänger über 750 kg zulässige Gesamtmasse, im Inland nur mit Gepäckanhänger.

  

  

 


Klasse E Anhänger B zu E    
! Bundesweit - MPU Positiv - gehen Sie den direkten Weg zur MPU Vorbereitung in Frankfurt/Oder - Bundesweit !